Gitarrist, Komponist, Lehrer

Bio


Saman Vossoughi (sprich "Wossugi"), geb. 1966 in Leoben/Österreich, lebt und arbeitet als Musiker und Gitarrenlehre in München

Portrait
  • Erster Gitarrenunterricht in Persien im Alter von 12 Jahren
  • 1981- 1985 Besuch des musischen Gymnasiums in Murau (Österreich)
  • 1986 Studium der Musikwissenschaften in Graz
  • 1987-1988 Absolvent des Münchner Gitarren-Instituts bei Andreas Vahsen; Privatunterricht bei Thomas Reimer (damals ein Münchner Lokal-Matador); Workshop bei John Abercrombie
  • 1988 Mitbegründer der Münchener Band Diagonal (u.a. zusammen mit Saxophonist Thilo Kreitmayer), regionale Auftitte.
  • 1992-2002 Mitglied der Ethno-Jazz Formation Justyn Tyme, München; während dieser Zeit entsteht ein Live-Mitschnitt aus dem Feierwerk (2 CDs); nationale und überregionale Konzerte in Österreich, Tschechien und Frankreich.
  • 2003-2007 Gründung des Saman Vossoughi Trios mit Stefan Telser am Bass und Brünning von Alten am Schlagzeug: mehrere Auftritte und Produktion einer CD.
  • 2007 Gründung des neuformierten Saman Vossoughi Trios mit der Besetzung Gitarre, Vibraphon, Bass. Am Vibraphon spielt Daniel Wehr, am Bass Stefan Telser. Aufnahme der CD Saman Vossoughi Trio 2007.
  • 2008 Neuformierung mit Dennis Meyerding am Vibraphon; diverse Auftritte im Münchner Raum, beim Jazzweekend Regensburg und beim Jazzfestival Jazztwoday in Trostberg.
  • Seit 2009 in Quartett- Besetzung mit Dittmar Hess (Fingerprints) am Schlagzeug.
  • April 2010 Live-Mitschnitt aus dem Stemmerhof in München für die 5-Jahre-Stemmerhof Jubiläums CD.
  • Die aktuelle CD im Quartett und Trio erscheint voraussichtlich im Herbst 2011.